Veranstaltungen

EET4 | Energieeffizienztag 2017 | 24. OCT 2017

Kein Sitzplatz war mehr frei - wir freuen uns über die rege Teilnahme von Kunden und Partnern am 4. Energieeffizienztag, 2017. 

Der jährliche Energieeffizienztag bietet den e·SCAN® Kunden und Partnern gezielt die Möglichkeit, sich zu Neuerungen im normativen und rechtlichen Bereich, wie auch zu technischen Innovationen, zu informieren. Diese Chance nutzten am 24. Oktober 2017 zahlreiche Gäste. Diese hatten zudem Gelegenheit, sich mit dem gesamten e·SCAN® Team auszutauschen. Im Mittelpunkt standen diesmal Themen wie die Normenrevision im Qualitätsmanagement und die Anforderungen der ISO 50003 beim Energiemanagement.

e·SCAN® berät mit qualifizierten Auditoren ab 2017, neben dem Energiemanagement, auch zu den Themen Qualitäts- und Umweltmanagement.

Frau Kerstin Hansen (DQS) informierte zur Thematik Normenrevision. Herr Stefan Woesner (Dipl.-Ing. und e·SCAN®-Auditor) referierte zu den Anforderungen der ISO 50003 im Kontext des Energiemanagements gem. DIN EN ISO 50001. Vor dem Hintergrund neuer rechtlicher Anforderungen thematisierte Herr Rechtsanwalt Karsten Ahrens (MPW Legal & tax) die Marktstammdatenregisterverordnung (MaStRV).

Weitere Themen waren aktuelle Projekte im Bereich der Energieeffizienz, speziell auch unterstützt durch das Programm Sachsen-Anhalt ENERGIE der Investitionsbank Sachsen-Anhalt. Darüber hinaus informierte die Geschäftsleitung der BWI über die weiteren Schritte und Entwicklungen der Marke e·SCAN®.

 

DOWNLOAD zur Veranstaltung

Themen: Normenrevision ISO 9001, Anforderungen ISO 50003, High-Level-Strukture

Impressionen vom EET4

In Kürze folgen noch einige Bilder der Veranstaltung