ENERGIEANALYSE UND ENERGIEAUDIT

gemäß DIN EN 16247-1

Entsprechend der DIN EN 16247-1 führen wir Energieanalysen durch. Damit ermöglichen wir unseren Kunden gezielte Investitionen in Energieeffizienz. Entsprechend untersuchen wir Maschinen, Einrichtungen und Anlagen. Außerdem widmen wir uns energierelevanten Prozessen. Somit kann ein Beitrag zum Klima- und Umweltschutz geleistet werden. Deswegen sind unsere Analysen teilweise förderfähig. Hierzu koordiniert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) das Programm „Energieberatung Mittelstand“.

Audit planen und durchführen

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Energieaudits und führen das Audit gem. DIN EN 16247 für Sie durch! Alternativ bewerten wir Ihren Energieauditbericht gem. DIN EN 16247-1.

Auditvorbereitung

Um ein Energieaudit gem. DIN EN 16247-1 durchzuführen, sollte Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation einen gewissen Dokumentationsstand aufweisen. Im Fokus liegen hierbei besonders Daten und Informationen zu:

  • Organisatorische Daten (wirt. Tätigkeit, KMU-Status, Standorte)
  • Energiebezug aller relevanten Medien (Strom, Gas, Heizöl, Flüssiggas)
  • Energieeinsatz (energieverbrauchende Maschinen, Anlagen und Einrichtungen)
  • Energieverantwortlichkeit und bisherige Tätigkeiten, Strategie

Um den Auditaufwand in seinem Umfang übersichtlich zu halten, sollten vorgenannten Daten und Informationen vorhanden sein. Alternativ unterstützen wir Sie auch bei der Auditvorbereitung und vermitteln anhand eines Leitfadens jenen Umfang, den Sie selbst vorbereiten können. Fragen Sie uns dazu gezielt nach der „Auditvorbereitung“.

Angebot für ein Energieaudit

Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot zur Durchführung eines Energieaudits in Ihrer Organisation. Der Aufwand richtet sich im Wesentlichen nach der Größe Ihrer Organisation und deren Tätigkeit. Sie erhalten zum Schutz Ihrer Daten von uns eine Vertraulichkeitsverpflichtung. Wir benötigen im Vorfeld einige Informationen, die wir anhand einer Checkliste und einer persönlichen Abstimmung erheben. Hierzu gehören bspw. Angaben über

  • Rechtliche Verhältnisse
  • Standorte und Mitarbeiteranzahl
  • Energieeinsatz und Energieträger
  • Branche und Technologien
  • Produkte und Entwicklung

Anhand der vorgenannten Daten erstellen wir Ihnen innerhalb von maximal zwei Werktagen Ihr Angebot zur Durchführung eines Energieaudits gem. DIN EN 16247-1. Unsere Energieaudits werden durch Auditoren mit BAFA-Zulassung durchgeführt und unterliegen den Anforderungen der DIN EN 16247-1.

Auditplan | Ablauf des Audits

Der Ablauf des Energieaudits richtet sich inhaltlich nach den Forderungen der DIN EN 16247-1. Den zeitlichen Ablauf stimmen wir mit Ihnen ab, unser Kundenservice unterstützt Sie hierbei gern und behält später auch die Termine im Blick. Unsere Auditoren stimmen mit Ihnen den Auditplan zur Durchführung des 16247 Energieaudits ab.

Sebastian HecklGeschäftsleitung MCH GmbHMCH GmbH03473 913 212803473 913 2129heckl(at)managementconcept(dot)de
Gunnar PevestorfVertriebBWI GmbH03473 913 212103473 913 2123pevestorf(at)e-scan(dot)de