Antriebe | Analyse und energetische Optimierung der Elektromotoren in Unternehmen

 

Hierbei erheben wir das Einsparpotenzial von Elektromotoren in Unternehmen. Der Gegenstand unserer Arbeit ist die Analyse des Motorenparks und das Aufzeigen von wirtschaftlichen Alternativen. Zur Umsetzung sind folgende Schritte vorgesehen:

  1. Erfassung des Ist-Zustandes
  2. Bewertung und Analyse durchführen
  3. Handlungsempfehlungen unterbreiten
  4. Veränderungen umsetzen
  5. Erfolg kontrollieren
  6. Wieder zu 1.


Im Focus der Optimierungsarbeit stehen

  1. ältere Motoren,
  2. Dauerläufer,
  3. Ungesteuerte Motoren (ohne FU),
  4. Motoren > 11 kW mechanisch,
  5. wechselnd belastete Motoren,
  6. wichtige belastete Motoren (Dimensionierung).


Im Zuge der Analyse werden die Lastläufe der Motoren ausgewertet und die Motoren selbst messtechnisch analysiert und bewertet. Auch der Motorenzustand und die Energieeffizienz werden bewertet.

Die folgenden Handlungsempfehlungen ergehen unter kaufmännischen und technischen Gesichtspunkten. Effiziente Antriebe werden erhalten, der Austausch von Antrieben ist möglich oder auch der Einsatz von Drehzahlstellern oder adaptiven Reglern. Die unternehmerische Handlungsentscheidung obliegt dem Kunden.

Datenblatt zum Download

Antriebe.pdf

Datenblatt zu e·SCAN® Antriebe

FAQ zum Produkt Antriebe

Einblenden aller Antworten
Ausblenden aller Antworten

Ansprechpartner

Photo of Olaf  Giese

Olaf Giese

Diplom-Ingenieur Energieauditor nach EN 16247 (GUTcert) Akkreditierter EcoStep-Berater

03473 699 530

giese(at)e-scan.de



Rückmeldung gewünscht?

Eckdaten

   
Zielgruppe Unternehmen und Organisationen, welche die Effizienz ihrer Antriebe und Motoren verbessern möchten bzw. diesen gegen effiziente Antriebe austauschen wollen
Benefit Konzept und Umsetzung aus einer Hand; abgestufte Vorgehensweise bietet Raum für Planung und gezielte Effizienzinvestitionen bei professioneller Betreuung

Kundenstimmen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

PARTNER
Kundenlogin