Der 2. Energieeffizienztag

An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Gästen, den Ausstellern und dem Organisationsteam bedanken. Besonderer Dank gilt auch der Agentur Buff! Meine Werbeagentur, die mit dem gesamten Team die Veranstaltung mit geplant und umgesetzt haben. Bedanken möchten wir uns auch bei der RKW Sachsen-Anhalt GmbH, der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt, der Grafikstiftung Neo Rauch und bei all den anderen Ausstellern, Unterstützern und Helfern.

 

 

 

Eindrücke vom 2. Energieeffizienztag

Zahlreiche Gäste folgten unserer Einladung.
M. Friebe | O. Giese | J. N. Heckl
K. Hansen | DQS GmbH
ÖHMI EuroCert GmbH
Wir freuen uns über das Interesse am 2. Energieeffizienztag!
RKW Sachsen-Anhalt & RKW Nord
Kieback & Peter präsentierte Lösungen um Gebäudeautomation.
O. Matho | Matho Energiedatenmanagement
SorTech AG | Innovativ Kühlen!
Schnelle und einfache Lösungen bei der Lecksuche

Mit dem 2. Energieeffizienztag hatten Kunden und Geschäftspartner die Gelegenheit, sich direkt zu aktuellen rechtlichen und normativen Anforderungen zu informieren. Gleichzeitig konnten technische Innovationen und bewährte Lösungen in Augenschein genommen werden.

 

Bereits mit der Eröffnung war der Konferenzsaal der Weißen Villa in Aschersleben sehr gut gefüllt. Mit dem ersten Vortrag erläuterte Herr Marko Mühlstein, Geschäftsführer der LENA Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt, die Aktivitäten und Leistungen seines Hauses. 

 

Im Anschluss erläuterte Frau Kerstin Hansen von der DQS GmbH die aktuellen Anforderungen an Unternehmen und Organisationen vor dem Hintergrund rechtlicher und normativer Anforderungen. Besonders wird dies relevant im Hinblick auf den Spitzenausgleich 2015.

 

Weitere Vorträge folgten dann bspw. zu den innovativen Kühllösungen der SorTech AG. Die Dr. Weigl Anlagenbau GmbH war als Aussteller zugegen und informierte zum Thema Druckluft-Effizienz. Die Firma Oventrop erläuterte Vorteile und Herangehensweise beim Hydraulischen Abgleich und war gleichzeitig mit einem Stand präsent.

 

Ebenso konnten sich die Gäste des 2. Energieeffizienztages über die Hocheffizienzpumpen der Firma Wilo informieren. Die SONOTEC Ultraschallsensorik Halle GmbH informierte am Stand direkt über die einfachen und unkomplizierten Lösungen des Unternehmens im Bereich der Lecksuche, bspw. in Druckluftnetzen.

 

Herr Andreas Röber referierte über die Erfahrungen bei der Umsetzung von BHKW-Lösungen im Wohnungsbau. Im Mittelpunkt stand hierbei die Komplexität der rechtlichen und organisatorischen Belange bei derartigen Projekte. Als Contracter realisieren wir Lösungen in diesem Bereich.

 

Abschließend informierte Herr Olaf Matho, Geschäftsführer der Matho Energiemanagement GmbH, in seinem interessanten Vortrag über die Implementierung geeigenter Messtechnik bei der Umsetzung der ISO 50001 unter Berücksichtigung der DAkks-Richtlinie 71 SD 6 046.

 

Neben den Vorträgen und Kontakten bot sich auch den Teilnehmern der "Fachkraft für Energie in Unternehmen" der e·SCAN® AKADEMIE mit dem 2. Energieeffizienztag eine gute Möglichkeit Wissen zu vertiefen und Erfahrungen zu sammeln.

PARTNER
Kundenlogin