Auch im Sommer kann Energie gespart werden!

Der Energieverbrauch variiert mit den Jahreszeiten. Jede Saison hat ihren eigenen Energieverbrauch und damit auch unterschiedlich steuerbare Energiekosten.

Die meisten Menschen gehen davon aus, dass im Winter mit den höchsten Energieverbräuchen zu rechnen ist. Tatsächlich jedoch steigen die Energieverbräuche im Sommer oft über das Niveau des Winters. Weshalb?

 

Je länger die Tage werden, desto mehr Wärme erzeugt z.B. die länge Sonneneinstrahlung. Das verlängert oder erhöht wiederum den Einsatz von Klimaanlagen oder Ventilatoren im Sommer. Gerade im letzten Jahr führte der lange und heiße Sommer zu einem drastischen Anstieg der Energieverbräuche in Haushalten und in der Industrie.

 

Wir empfehlen daher ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1. Das Energieaudit erfasst alle Verbräuche und fasst Ihnen im Abschlussbericht alle Möglichkeiten zusammen, wie Sie in Ihrem Unternehmen Energie und damit anfallende Kosten einsparen können. Als Nicht-KMU ist es übrigens verpflichtend. Klein und mittel große Unternehmen können es freiwillig erstellen lassen. Einfach hier bei uns bestellen! Das Energieaudit ist dann die Voraussetzung, um Investitionen in Maschinen und Anlagen, wie z.B. Kühlanlagen, mit Hilfe von Fördermitteln des Landes Sachsen-Anhalt fördern zu lassen. Sprechen Sie uns an!

 

Es gibt aber auch einige Tipps, um Ihr Zuhause im Sommer energieeffizienter zu machen:

 

+ Falls Sie eine Klimatisierung im Haus nutzen, dann stellen Sie sicher, dass sie effizient eingestellt ist und Ihre Anwesenheitszeiten beachtet.

+ Wärmeisolierte Fenster sollten bei starker Sonnenstrahlung auch verschlossen sein, um einen Wärmeeintritt zu vermeiden.

+ Trocken Sie Wäsche nach Möglichkeit an der Luft, statt einen Wäschetrockner zu benutzen.

+ Drosseln Sie die Kühlschranktemperatur und reduzieren Sie den Genuss eisgekühlter Getränke. Lassen Sie z.B. Tee langsam abkühlen.

+ Dunkeln Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus mit Gardinen oder Jalousien ab, um das Eindringen von Wärmestrahlung zu vermeiden.

+ Und auch im Sommer immer daran denken, ungenutze elektronische Geräte komplett von der Stromzufuhr zu trennen.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und sonnigen Sommer...