Energieeffizienz im Hotelgewerbe

Leistungen für das Hotel- und Gastgewerbe

Die Energiebereitstellung und der Energiebedarf im Hotel- und Gastgewerbe unterliegen speziellen Anforderungen, ebenso die Technologien und Anlagen, mit welchen den Gästen ein einmaliges und unvergessliches Ambiente geschaffen wird. Mit dem Wissen um diese spezifischen Anforderungen und deren Optimierung führen wir unsere Beratungen und Energiedienstleistungen aus.

Wir begleiten Sie durch den Prozess der Energieanalyse, Maßnahmenerhebung, ggf. Maßnahmenförderung und Umsetzung. Auch unterstützen wir Sie beim Anlagenbetrieb und der Fernüberwachung, bspw. von BHKW-Anlagen. Darüber hinaus implementieren wir Energie-, Umwelt- und Qualitätsmanagementsysteme.

Referenzen im Hotelgewerbe

Energetische Optimierung im Hotelgewerbe

 

Wir unterstützen Sie übrigens auch bei der Einführung und Aufrechterhaltung eines Umwelt-Managementsystems gem. ISO 14001.

Energie-Effizienzmaßnahmen

Hier finden Sie Beispiele für Effizienzmaßnahmen im Hotelgewerbe. Diese verbessern die Energieeffizienz, senken nachhaltig die Kosten und verbessern so die Wettbewerbssituation. Details zu den Maßnahmen und zur Förderung finden Sie hier ...

Energieaudit und Sachsen-Anhalt ENERGIE

Energieaudit durchführen und das Förderprogramm nutzen

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt fördert mit dem Programm Sachsen-Anhalt ENERGIE die Umsetzung qualifizierter Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz. Damit werden klassische Technologien im Hotelgewerbe förderfähig. Die Voraussetzung dafür ist die Durchführung eines Energieaudits gem. DIN EN 16247-1. Auch dieses Audit ist förderfähig. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Förderprogrammen. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern!

  • (1) Energieaudit durchführen
  • (2) Maßnahmen festlegen
  • (3) Förderantrag für Sachsen-Anhalt ENERGIE stellen
  • (4) Maßnahmen umsetzen
  • (5) Effizienz bestätigen und Förderung erhalten

Energieeffizienz ist ein Wettbewerbsvorteil

2 für 1: Modernisieren und Kosten senken

Im Hotelgewerbe ist der Wettbewerb hart und bei den Kosten gibt es in der Regel keine großen Spielräume. Wer sich jedoch der Thematik Energieeffizienz annimmt, hat die Möglichkeit in sein Kerngeschäft zu investieren, sein Haus zu modernisieren und gleichzeitig die Kosten zu senken. Mit einem Energieaudit gem. DIN EN 16247-1 werden die energetischen Schwachstellen systematisch ermittelt und technisch sinnvolle Alternativen erhoben. Der individuelle Energiebericht mit seinen Effizienz-Maßnahmen bietet einen Leitfaden für die energetische Optimierung. Hiernach können Investitionen geplant und Kosten nachhaltig gesenkt werden.

 

Unsere Leistungen

Energieanalyse und Energieaudit | DIN EN 16247-1

Wir führen Energieaudits und Energieberatungen im Hotelgewerbe durch. Dies erfolgt auf der Grundlage der DIN EN 16247-1. Diese Beratung kann bspw. im Rahmen der Energieberatung Mittelstand (EBM) mit 80% durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert werden. Für Nicht-KMU (> KMU) sind diese sog. Energieaudits seit 2015 sogar gesetzliche Pflicht - sofern kann kein Energiemanagementsystem gem. DIN EN ISO 50001 unterhält.

Mit einer Energieanalyse erheben wir technologie- und prozessübergreifend Energieeffizienzmaßnahmen  und schlagen Ihnen Möglichkeiten zur Verbesserung der Energieeffizienz vor. Dies geht in der Regel mit einer Kostensenkung einher. Somit können Sie Wettbewerbsvorteile erheben und umsetzen. Die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen im Hotelgewerbe wird in einigen Bundesländern gefördert. Sie erhalten also Investitionszuschüsse. Wir beraten Sie gern.

In einem weiteren Schritt begleiten wir Sie technisch und kaufmännisch bei der Umsetzung und Evaluierung von Maßnahmen zur Verbesseung der Energieeffizienz. 

Detailinformationen zur Energieanalyse und zum Energieaudit finden Sie hier.

Energiebeschaffung | Rechnungsprüfung

Allgemeine Energiedienstleistungen führen wir bei Bedarf oder auf der Grundlage von Betreuungsverträgen durch. Wir optimieren die Energiebeschaffung, analysieren und prüfen Netzentgelte und sorgen für Transparenz bei der Energiebeschaffung und Abrechnung.

Weitere Informationen dazu finden Sie im Bereich KompetenzCenter.

Optimierung und Bedienung von BHKW-Anlagen

In vielen Hotels wurden - durch Neubau oder Sanierung bedingt - BHKW-Anlagen für die optimierte Bereitstellung von Wärme und Strom installiert. Zumeist begleitet von optimalen Amortisationsrechnungen. Häufig werden aus diesen Anlagen jedoch zu Problemfällen und Kostentreibern. Typische Probleme sind

  • hohe Kosten durch falsche Auslegung
  • Störanfälligkeit durch falsche Einbindung (Hydraulik)
  • Ineffizienz durch geringe Betriebsstunden
  • falsche Einstellungen in der Steuerung
  • mangelndes Konzept der Gesamtanlage
  • geringe Betriebsstunden durch Stillstand mangels techn. Kenntnisse
  • Ineffizienz mangels Überwachung

Die genannten Faktoren führen meist zum Anlagenstillstand, geringen Betriebsstunden und hohen Service- und Wartungskosten durch die Hersteller. Das führt zumeist auch zur Stillegung der Anlagen und damit zum Verlust der Investition.

Wir revitalisieren BHKW-Projekte in wirtschaftlicher Hinsicht. Parallel dazu bieten wir die Fernüberwachung und Fernsteuerung von BHKW- und Kälteranlagen an. Die Analyse, Bewertung und Auslegung eines BHKW-Projektes kann im Rahmen einer Energieberatung oder eines Energieaudits realisiert werden.

Managementsysteme

Wir implementieren Managementsysteme gem.

  • DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement),
  • DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement) und
  • DIN EN ISO 50001 (Energiemanagement).

Dabei übernehmen wir auch angefangene Projekte oder stehen Ihren eigenen Aktivitäten bei Bedarf beratend zur Seite oder führen einfach interne Audits zur Sicherung und Aufrechterhaltung durch.

Gern beraten wir Sie auch zur DIN SPEC 77224 – Kundenbegeisterung durch Service Excellence.

Weiterführende Informationen zur Managementberatung finden Sie hier. Wir beraten Sie auch gern persönlich.

Olaf GieseBereichsleiter Energieanalyse Handwerk, Hotel- und GastgewerbeMCH GmbH0391 9909 69 730391 9909 69 71giese(at)managementconcept(dot)de
Gunnar PevestorfVertriebBWI GmbH0175 729 27 450391 9909 69 51pevestorf(at)e-scan(dot)de
Maik FriebeGeschäftsleitung BWI GmbH
ISO 50001 - Auditor
BWI GmbH0391 9909 69 500391 9909 69 51friebe(at)e-scan(dot)de